Die Amper: Geschichten eines Flusses II

 


Die Amper: Geschichte(n) eines Flusses

II: Von Olching bis Moosburg

1. Mai bis 27. September 2015

Teil I: Vom Ammersee bis Olching
Bauernhofmuseum Jexhof
15. Mai bis 31. Oktober 2015

Einst ein mächtiger Schmelzwasser-Fluss ist die Amper immer noch das dominante Gewässer der Landkreise Fürstenfeldbruck und Dachau, die auch Amperland genannt werden. 2015 widmen das Bezirksmuseum Dachau und das Bauernhofmuseum Jexhof der Amper, ihrer Geschichte und Gegenwart, eine gemeinsame Ausstellung in zwei Teilen.

Die geplante Präsentation ist Teil des Ausstellungs-
projektes >Wasser< der Arbeitsgemeinschaft Landpartie – Museen rund um München.

 

 

Wasserwege-App
Entdecken Sie spannende Ausflugsziele rund um die Museen.
In folgenden stores können Sie sich die kostenlose App herunterladen:
Play Store:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.pmedien.wasserwege
App Store:
https://itunes.apple.com/de/app/landpartie-wasserwege/id980622379?mt=8
Oder geben Sie in die Suchmasken einfach jeweils den Begriff „Landpartie: Wasserwege“ ein.

Bezirksmuseum Dachau

Augsburger Str. 3
85221 Dachau
Tel 08131/5675-0


Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 17 Uhr
Sa, So, Feiertag 13 – 17 Uhr


Führungen

Kombiführung
"Erfrischendes Nass" in der Gemäldegalerie
und "Die Amper" im Bezirksmuseum
14.6.2015, 14 - 15.30 Uhr
5 Euro zzgl. Eintritt

24.5.2015, 14 - 15.00 Uhr
"Die Amper"

28. Mai und 18. Juni 2015, 19 - 20.30 Uhr
Abendführung mit anschließender Erfrischung im Innenhof des Museums
12 Euro inkl. Eintritt, Führung und Imbiss
Anmeldung erforderlich

Gruppenführungen (max. 25 Personen)
1 Stunde 50 Euro / 1,5 Stunden 75 Euro
nach Anmeldung unter Tel. 08131/5675-13
oder This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Weitere Veranstaltungen des umfangreichen Rahmenprogramms zur Ausstellung finden Sie unter "Veranstaltungen"


Presseinformationen
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.