Aktuelles Zweckverband Dachauer Galerien und Museen
           
           


ZUSATZVERANSTALTUNG!
23. Februar 2018, 17 – 20.30 Uhr

Kreativworkshop für Erwachsene
Gemäldegalerie Dachau und Neue Galerie Dachau
In den Ausstellungen in der Gemäldegalerie und der Neuen Galerie sehen wir die Vielfalt der künstlerischen Ausdrucksarten von klassischer Landschaftsmalerei bis Installation und Objektkunst der zeitgenössischen Kunst Finnlands. Nach einem kurzen Rundgang und Gespräch vor ausgewählten Werken stehen verschiedene Materialien, wie Holz, Clay und Acrylfarbe zur Verfügung, um Ideen und Inspirationen im eigenen Kunst-Projekt umzusetzen. Bitte Schürze/Arbeitskittel mitbringen.
18 Euro inkl. Materialgebühr
Treffpunkt: Gemäldegalerie Dachau, Konrad-Adenauer-Straße 3
Anmeldung unter 08131/5675-13 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Sonntag, 25. Februar 2018, 14 – 15.30 Uhr
Gemäldegalerie und Neue Galerie
Kombiführung durch die Ausstellungen „Önningeby. Eine Künstlerkolonie auf den finnischen Alandinseln“ und »Finnische Künstler und ihre Landschaft«
5.– Euro zzgl. Eintritt


Zwei neue Kindergeburtstage!

Fest der Farben – buntes Glasbild
Bei diesem Geburtstag dreht sich alles um Farben. Wir erforschen in der Gemäldegalerie, was die Künstler Spannendes mit Farben machen können und experimentieren später selbst im Farblabor. Danach können wir wahlweise mit selbstgemachten Farben und Pastellkreiden ein strahlend buntes Bild gestalten oder mit buntem Glas ein schönes Glasbild herstellen.
Ab 7 Jahre

„Glanz und Gloria“ – Den Goldschmied nannte man früher Geschmeidemacher. Wir sehen uns im Bezirksmuseum an, wie sich die Leute früher geschmückt haben. Danach öffnen wir die Schatzkiste und fertigen aus bunten, glitzernden Perlen und goldenem Draht selbst Schmuckstücke an.
Ab 6 Jahre

Info und Buchung: 08131/5675-13 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Lassen Sie sich unser Halbjahresprogramm Frühling/Sommer 2018 als PDF-Datei anzeigen und speichern Sie es einfach auf Ihrem Gerät ab:

aktuelles Halbjahresprogramm

- Download Halbjahresprogramm Frühling/Sommer 2018